Steffen Disch

Sternekoch im Schwarzwald

Mit beiden Beinen fest auf dem Boden und regional tief verwurzelt, weiß der Spitzenkoch Steffen Disch mit alten, bodenständigen Rezepten deutscher Küche zu begeistern – welche er in seinem Sternerestaurant bei Freiburg mit einer äußerst persönlichen Handschrift, einer innovativen Kreativität und mit leidenschaftlichem Handwerk in die Jetztzeit katapultiert.

Stationen:

  • Arbeit im Restaurant des Colombi Hotel in Freiburg
  • Wechsel ins Restaurant Bamberger Reiter in Berlin
  • Wechsel in den Königshof in München
  • Wechsel ins Restaurant Tantris in München
  • Wechsel ins Restaurant des Ifen Hotel im Kleinwalsertal / Österreich
  • Seit 2005 Besitzer und Küchendirektor im Raben Horben bei Freiburg

 

Auszeichnungen:

  • 2007: Aufnahme zu den Jeunes Restaurateurs
  • seit 2013: Ein * Michelin-Stern
  • Seit 2017: Eigenes TV-Format „Aufge“D“ischt“ auf Kabel 1
  • 2017: Europameister mit der Fussballnationalmannschaft der Spitzenköche
  • 2018: 2,5 F – Der Feinschmecker
  • 2018: 16 Punkte und 2 Kochmützen von GaultMillau

Kompromisslose Qualität, perfektionierte Handwerkskunst, garniert mit einer unbeschwerten Professionalität und ausgezeichnet mit einem Michelin Stern: Steffen Disch überzeugt als Besitzer und Küchendirektor im historisch-charmanten Raben Horben bei Freiburg.

Als versierter Verfechter der Regionalität, mit einem Hauch Internationalität, besticht Steffen Disch besonders durch eines: Bodenständigkeit. Saisonale und regionale Produkte von Klein(st)-Produzenten aus dem Schwarzwald bilden das Herzstück seiner kreativen Küche, die er gekonnt und mit viel Fingerspitzengefühl mit nationalen und internationalen Zutaten ergänzt. Seine facettenreiche und raffinierte Kunst am Herd überzeugt nicht nur die Gäste des Raben Horben, sondern seit Jahren ebenfalls den Guide Michelin (1 Stern), Gault Millau (16 Punkte) und den Feinschmecker.

Sein kulinarisches Handwerk lernte Steffen Disch unter anderem im Colombi Hotel in Freiburg, im Bamberger Reiter in Berlin, im Königshof in München und im Ifen Hotel Kleinwalsertal / Österreich sowie während verschiedener Auslandsaufenthalte zur Weiterbildung in Asien, USA, Australien und England.
Im Traditionshaus und Gourmet Restaurant Raben Horben im malerischen Schwarzwald – das Steffen Disch ebenso aufwendig wie liebevoll renovierte – serviert der Sternekoch heute eine prämierte Genussküche, die seine vielfältigen Erfahrungen widerspiegeln, dabei aber feste Wurzeln zeigen.

Neben seiner Tätigkeit als Küchendirektor ist Steffen Disch ebenfalls ein aktives Mitglied der Jeunes Restaurateurs und spielt als rechter Außenstürmer in der Nationalmannschaft Deutscher Spitzenköche und Restaurateure. Als TV-Koch des beliebten Kabel1 Formats “Es ist „aufgeDISCHT“ konnte Steffen Disch genauso überzeugen, wie auch als gefragter Aussteller und Redner bei relevanten Gourmetevents.