Alkoholfreie Getraenkebegleitung

Eine neue Trinkkultur hält Einzug in die Sterneküche

Zu jedem guten Gericht gehört das richtige Getränk dazu. Ob als Aperitif oder Begleitgeschmack zu einem feinen Menü – die Wahl des richtigen Tropfens kann einem Gericht vielschichtige Aromen entlocken. Der Klassiker unter den Getränkebegleitung in der Fine Dining-Szene ist Wein, Experimentierfreudige setzen vermehrt auch auf Bier. Aber muss es denn immer Alkohol sein? Neben edlen Weinen und hochwertigen Craft Bieren gibt es unzählige weitere Getränke, die den Gaumen bei einem guten Gericht anregen können – und das ganz ohne Alkohol.

Genuss ganz ohne Promille

Die Zeiten, in denen bei dem Stichwort alkoholfreie Begleitung nur zwischen Wasser mit und ohne Kohlensäure gewählt werden kann, sind zum Glück vorbei. Getränkehersteller, meist kleine Manufakturen, garantieren mit ihren ausgewogenen Kreationen einen alkoholfreien Genuss der höchsten Güte: Feinste Säfte und Reduktionen aus Früchten, Kräutern und Gemüse werden mit Kohlensäure versetzt und zu prickelnden Kompositionen gemischt. Der Geschmack von Blüten, Blättern und Co. aus erlesenem Anbau entfaltet volle Geschmacksnoten, ähnlich wie bei einer klassischen Weinbegleitung – und kommt dabei ganz ohne Promille aus. Das säuerliche, süße oder würzige Geschmackserlebnis ist eine raffinierte Alternative für alle, die auf Alkohol verzichten müssen oder wollen und ist demnach auch für den Feinschmecker-Nachwuchs geeignet.

Besonders spannend ist auch eine Getränkebegleitung durch Tees. Im asiatischen Raum ist das Servieren von lauwarmem Tee schon lange Gang und Gäbe. Genauso wie Säfte und Schorlen steht Tee den verschiedenen Rebsorten von Wein in Vielseitigkeit und Geschmack in nichts nach. Perfekt auf die jeweiligen Speisen abgestimmt, ergänzen sie feine Menüs auf eine unerwartet schmackhafte Art und Weise.

Alkoholfreie Getränke greifen nach den Sternen

Sternekoch Jens Rittmeyer hat das Konzept der alkoholfreien Getränkebegleitung zu seinen Gerichten schon längst entdeckt. Der Küchenchef der Restaurants “Seabreeze” und “No.4” im Hotel NAVIGARE in Buxtehude bietet seinen Gästen neben der Weinbegleitung eine erlesene Auswahl feinster alkoholfreier Getränke zu den Menüs an. Von nuancierten, prickelnden Schaumwein-Alternativen bis zu sanften und komplexen Säften hat Rittmeyer sorgfältig zu jeder seiner Speisen das passende Getränk ausgewählt – und überzeugt damit selbst Weinliebhaber. Mit der neuen alkoholfreien Getränkebegleitung entwickelt sich gerade eine neue Trinkkultur, auf die man in jedem Fall gespannt sein darf.

Gastbeitrag von Sebastian Maintz

Hinterlasse eine Antwort

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.